Nottüröffnung

Nottüröffnung

18. Dezember 2011 (Sonntag)

von Andreas Zeller

Zu einer Nottüröffnung wurde heute Morgen der Brandmeister vom Dienst über die Schleife 502 von der Leitstelle Radolfzell alarmiert.

Grund hierfür war eine Nottüröffnung in Blumenfeld. Vermutlich aus Unachtsamkeit hatte sich eine ältere Dame in Ihrem Bad eingeschlossen. Über den Notruf 112 informierten besorgte Nachbarn die Leitstelle.

Nach Eintreffen des ELW-1 und LF 8/6 mit Zugführer Jürgen Kasper wurde die Türe kurzerhand mit einem Hebeeisen aufgebrochen.

Die Person wurde im Anschluss vom Rettungsdienstpersonal der DRK Wache Engen betreut. Ebenfalls vor Ort war eine Streife der Polizei Singen.

Zurück