Altkleidercontainer in Brand gesetzt

von Rainer Müller

Am 20. März, um 18.35 Uhr, wurde die Feuerwehr über die Einsatzschleife 502 zu einem brennenden Altkleidercontainer in der Schulstraße alarmiert.

Beim Eintreffen des LF 16/12 brannte der Container im Inneren und rauchte stark. Um die Löscharbeiten effektiv zu gestalten, musste die Feuerwehr die Front des Containers mittels Trennschleifer öffnen, den Inhalt herausholen und mit dem Schnellangriff ablöschen. Ebenfalls vor Ort war eine Einsatzstreife der Polizei.

Einsatzinfo

Einsatzart Brandeinsatz - Altkleidercontainer
Einsatzort Tengen - Schulstraße
Einsatzleiter Wolfgang Veit
Datum 20.03.2020 (Freitag)
Uhrzeit 18:35 - 19:05 Uhr
Einsatzkräfte 8
Fahrzeuge

Zurück