Brandmeldealarm Fa. Stihl

von Rainer Müller

Am Freitag, den 7. Februar hat die Meldergruppe in der Trafozelle der Fa. Stihl in Wiechs am Randen ausgelöst. Durch die Leitstelle wurden die Abteilungen Wiechs a.R. und Tengen alarmiert.

Ausgelöst wurde der Fehlalarm durch die starke Rauchentwicklung beim Verbrennen von Reisig in der angrenzenden Nachbarschaft. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig. Nach dem Zurücksetzen der BMA konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzinfo

Einsatzart Fehlalarm - Brandmeldeanlage Fa. Stihl
Einsatzort Wiechs a.R. – Stihlstraße 5
Einsatzleiter Wolfgang Veit
Datum 07.02.2020 (Freitag)
Uhrzeit 16:57 - 17:30 Uhr
Einsatzkräfte 28
Fahrzeuge
Abteilungen

Zurück