Brennender Holzstapel

von Rainer Müller

Zu einem brennenden Holzstapel wurde der Brandmeister vom Dienst am Samstag, den 7. November nach Beuren am Ried alarmiert.

Nach Erkundung konnte ein beaufsichtigtes Feuer festgestellt werden. Dieses wurde mittels Schnellangriff durch die Kameraden abgelöscht.

Vor Ort war auch eine Streife der Polizei.

Laut Paragraph 3 Verordnung des Landes Baden-Württemberg über die Beseitigung pflanzlicher Abfälle darf in der Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang nicht verbrannt werden.

Einsatzinfo

Einsatzart Kleineinsatz - Brennender Holzstapel
Einsatzort Beuren am Ried - Bahnhofstraße
Einsatzleiter Claus Preter
Datum 07.11.2020 (Samstag)
Uhrzeit 06:10 - 07:15 Uhr
Einsatzkräfte 9
Fahrzeuge

Zurück