Flächenbrand Tengentalhof

von Rainer Müller

Am 12. September entzündete sich aus bisher unbekannter Ursache auf einer Freifläche eines Waldstückes entlang des landwirtschaftlichen Weges im Gewann Tengentalhof ein Schwelbrand, welcher drohte auf ein Waldstück überzugreifen.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Blumberg, Riedöschingen und Tengen unter der Leitung von Stefan Band und Wolfgang Veit konnte das Übergreifen verhindert und der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Im Einsatz waren 12 Feuerwehrfahrzeuge und 35 Feuerwehrangehörige.

Einsatzinfo

Einsatzart Brandeinsatz – Flächenbrand Tengentalhof
Einsatzort Gewann Tengentalhof
Einsatzleiter Wolfgang Veit
Datum 12.09.2016 (Montag)
Uhrzeit 15:42 – 18:30 Uhr
Einsatzkräfte 20
Fahrzeuge

Zurück