Motorradfahrer nach Unfall schwerverletzt

von Claus Preter

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Motorrad wurde die Feuerwehr Tengen Donnerstag, den 21. Mai gegen 9.55 Uhr auf die Landstraße 224 von Watterdingen nach Anselfingen nahe der Gemarkungsgrenze gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Polizei und der Rettungsdienst mit dem Notarzt bereits vor Ort und der verletzte Motorradfahrer wurde bereits medizinisch versorgt.

Die Feuerwehr Tengen stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterie am PKW ab und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Weiter unterstützte man den Rettungsdienst beim Transport des Verletzten in den RTW.

Nachdem der Abschleppdienst die verunfallten Fahrzeuge aufgenommen hatte, konnte die Straße gereinigt werden. Mit an der Einsatzstelle war auch die Straßenmeisterei, sie stellte die entsprechenden Warnschilder auf.

Einsatzinfo

Einsatzart Technische Hilfeleistung - VU Motorrad mit PKW
Einsatzort Landstraße 224 - Watterdingen / Anselfingen
Einsatzleiter Claus Preter
Datum 21.05.2020 (Donnerstag)
Uhrzeit 09:55 - 11:45 Uhr
Einsatzkräfte 17
Fahrzeuge

Zurück