Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

von Rainer Müller

Am Sonntag, den 23.06. kam es am späteren Nachmittag auf der Bundesstraße 314 zu einem schweren Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Motorrads.

Der von Kommingen kommende Motorradfahrer kam kurz nach der Abfahrt Talheim nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem ordnungsgemäß entgegen kommenden Pkw. Durch die Wucht der Kollision wurde der Motorradlenker derart schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Auch zwei der vier Insassen des Pkw, erlitten leichte Verletzungen.

Die Bundesstraße wurde in der Zeit von 17:20 bis 21:55 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt. Nach den Ermittlungen zum Unfallhergang und der Ursache durch den Gutachter, war die Feuerwehr Tengen zur Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Einsatzinfo

Einsatzart Technische Hilfeleistung - Reinigung der Fahrbahn nach VU
Einsatzort Bundesstraße 314 - Kommingen / Tengen
Einsatzleiter Claus Preter
Datum 23.06.2019 (Sonntag)
Uhrzeit 20:54 - 21:45 Uhr
Einsatzkräfte 10
Fahrzeuge

Zurück