Starkregen in Watterdingen

von Claus Preter

Über die Schleife 502 wurde die Feuerwehr Tengen am 05.06 zu einem weiteren Hochwassereinsatz nach Watterdingen gerufen.

Durch die starken Niederschläge am Sonntagabend kam es im Bereich der Hegaustraße zur Auslastung des Abwasserkanals. Das Wasser drückte dann rückwärts in ein Gebäude, so dass die Garage und ein Kellerraum einige Zentimeter unter Wasser standen. Mit einer Tauchpumpe und dem Wassersauger konnte die Überschwemmung entfernt werden.

Während des Einsatzes kontrollierten die Kameraden mit dem ELW-1 weitere gefährdete Hochwasserbereiche in Watterdingen. Mit vor Ort war auch der Abteilungskommandant von Watterdingen.

Einsatzinfo

Einsatzart Technische Hilfeleistung – Unwettereinsatz
Einsatzort Watterdingen - Hegaustraße
Einsatzleiter Claus Preter
Datum 05.06.2016 (Sonntag)
Uhrzeit 19:20 – 20:45 Uhr
Einsatzkräfte 15
Fahrzeuge

Zurück