Unbeaufsichtigtes Feuer

von Simon Volk

Mit dem Einsatzstichwort „Unbeaufsichtigtes Feuer zwischen Watterdingen und Anselfingen“ wurde die Feuerwehr Tengen am Samstag, den 6. April alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung über Watterdingen sichtbar.

Nach der Erkundung wurde ein brennender Haufen mit Ästen und Gartenabfällen vorgefunden, welcher mittels Schnellangriff abgelöscht wurde.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die Verordnung der Landesregierung über die Beseitigung pflanzlicher Abfälle hinweisen. Feuer und Glut müssen beim Verlassen der Feuerstelle erloschen sein. Das Verbrennen von größeren Mengen pflanzlicher Abfälle ist der Ortspolizeibehörde rechtzeitig vorher anzuzeigen.

Einsatzinfo

Einsatzart Brandeinsatz - Unbeaufsichtigtes Feuer
Einsatzort Landwirtschaftliche Halle zwischen Watterdingen und Anselfingen
Einsatzleiter Simon Volk
Datum 06.04.2019 (Samstag)
Uhrzeit 19:36 - 20:20 Uhr
Einsatzkräfte 15
Fahrzeuge

Zurück