Unterstützung Rettungsdienst

von Rainer Müller

Am Samstag, den 07.12.2019 wurde die Abteilung Wiechs sowie einige Kameraden aus Tengen zur Unterstützung des Rettungsdienstes und der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 11 zur Schlauchstraße nach Wiechs alarmiert.

Auf der dortigen Motocross-Strecke verunfallte eine Person mit ihrer Maschine. Über steiles und unwegsames Gelände leistete die Feuerwehr Tragehilfe und übergab die Person anschließend an die Besatzung des Rettungswagens.

Einsatzinfo

Einsatzart Sonstiger Einsatz – Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort Wiechs-Schlauch
Einsatzleiter Manfred Müller
Datum 07.12.2019 (Samstag)
Uhrzeit 14:50 – 15:40 Uhr
Einsatzkräfte 22
Fahrzeuge
Abteilungen

Zurück