Unterstützung Rettungsdienst

von Thomas Maus

Am Dienstag, den 27.12.2016 wurde die Kommandantenschleife 503 zur Unterstützung des Rettungsdienst bei der Patientenrettung in die Schwarzwaldstraße 2 alarmiert.

Vor Ort war bereits das zuvor alarmierte DRK mit Notarzt und Rettungswagen sowie die Drehleiter aus Engen.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten wurde der Patient mittels Krankentrage über ein Fenster auf die Tragehalterung des Rettungskorbes geschoben und somit aus dem Gebäude gebracht.

Einsatzinfo

Einsatzart Technische Hilfeleistung – Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort Tengen - Schwarzwaldstraße 2
Einsatzleiter Wolfgang Veit
Datum 27.12.2016 (Dienstag)
Uhrzeit 09:21 – 09:55 Uhr
Einsatzkräfte 5
Fahrzeuge

Zurück