Verbrennen von altem Heu

von Rainer Müller

Am Mittwoch, den 15. April wurde die Feuerwehr zu einem Feuer zwischen Tengen u. Leipferdingen alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde altes Heu verbrannt. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht notwendig, da die Kontrolle der Feuerstelle sichergestellt und der Mindestabstand zu benachbarten Grundstücken eingehalten war.

Einsatzinfo

Einsatzart Brandeinsatz - Flächenbrand
Einsatzort Tengen / Leipferdingen - unterhalb Berghof
Einsatzleiter Claus Preter
Datum 15.04.2020 (Mittwoch)
Uhrzeit 20:25 - 21:45 Uhr
Einsatzkräfte 16
Fahrzeuge

Zurück